Unabhängige Beratung für die Altersvorsorge

Unabhängige Altersvorsorge Beratung

*Pflichtfelder

Ich wünsche ein Telefonat oder unabhängige Beratung bezüglich:
Name* (bei Unternehmen Firmenname und Ansprechpartner):
E-Mail-Adresse*:
Telefonnummer*:
Wann sind Sie telefonisch gut zu erreichen:
Straße und Hausnummer:
Ort und Postleitzahl:
* Die Einwilligung in die gelesenen Informations- und Datenschutzbestimmungen und zur Aufnahme und Archivierung von Telefonaten wird erteilt

Auf den Datenschutz wird sehr großer Wert gelegt. Die von Ihnen (auch zukünftig) übermittelten Informationen werden nur für Ihre Betreuung und die von Ihnen gewünschten Dienstleistungen gespeichert bzw. genutzt. Weitere Informationen in den Informations- und Datenschutzbestimmungen

Beratung für Unternehmen und Arbeitgeber: betriebliche Altersvorsorge, Mitarbeitermotivation und Mitarbeiterbindung

Speziell für Unternehmen und Arbeitgeber ist eine unabhängige Beratung für die Altersvorsorge von großer Bedeutung. Um sich von anderen Unternehmen im Wettbewerb um gute Mitarbeiter abzuheben, sind besondere Leistungen von Bedeutung. Gerade für große Unternehmen kann dies jedoch auch mit besonders großen Kosten einhergehen. Daher ist es besonders für Unternehmen und Arbeitgeber wichtig, die Möglichkeiten clever zu nutzen, die der Staat bietet. Um sich wirklich vom Mitbewerb abzuheben, sind besondere Lösungen von Vorteil. Nicht nur die gängigen Lösungen und Möglichkeiten der Entgeltoptimierung. Ein cleveres Gesamtkonzept ist von Vorteil.

Zahlen Sie Steuern lieber ans Finanzamt oder in Ihre Altersvorsorge?

Viele Personen könnten Steuer teilweise in die Altersvorsorge investieren. Kennen Sie den Anteil Ihrer Steuern, den Sie in Ihre Altersvorsorge investieren könnten, statt ans Finanzamt abzuführen? Lassen Sie sich ausrechnen, wie viel Steuern Sie für Ihre Altersvorsorge sparen könnten.

Nutzen Sie Alle sinnvollen Möglichkeiten der staatlichen Förderung für die Altersvorsorge?

Kennen Sie Alle für Sie persönlich sinnvollen Möglichkeiten der staatlichen Förderung für Ihre Altersvorsorge? Kennen Sie die Unterschiede, die Vorteile und Nachteile der unterschiedlichen Möglichkeiten? Welche Art der staatlichen Förderung für die Altersvorsorge ist für Sie persönlich zu empfehlen? In welcher Kombination mit welchem Finanzanbieter und Finanzprodukt? Sehr empfehlenswert ist ein Vergleich für die betriebliche Altersvorsorge (bAV) mit weiteren Möglichkeiten der staatlichen Förderung. Wie zum Beispiel ein Vergleich mit der Riester-Rente oder Rürup Rente. Nutzen Sie die Möglichkeit für eine unabhängige Altersvorsorgeberatung.

Altersvorsorge Beratung unabhängig

Eine unabhängige Altersvorsorge Beratung kann sich sehr lohnen. Denn wenn die Altersvorsorge Beratung unabhängig ist, kann aus verschiedenen Anbietern gewählt werden.

bAV, betriebliche Altersvorsorge

Betriebliche Altersvorsorge bAV Betriebsrente: Was ist die betriebliche Altersvorsorge, bAV, Betriebsrente? Welche staatliche Förderung kann man bei der betrieblichen Altersvorsorge (betriebliche Altersversorgung) erhalten? Wer kann staatliche Förderung für die betriebliche Altersvorsorge erhalten?

Riester Rente

Riester Rente Förderrente: Was ist die Riester Rente, auch Förderrente genannt? Was sind die Vorteile der Riesterrente? Wer kann staatliche Förderung bei der Riester Rente erhalten und wer nicht? Welche Personen sind unmittelbar Riester Zulagen berechtigt? Und welche Personen sind mittelbar berechtigt Riester Zulagen zu erhalten?

Riester Rente Dauerzulagenantrag: Beamte Einwilligung Übermittlung Einkommensdaten: Beamte müssen in Verbindung mit dem Riesterrente Dauerzulagenantrag eine Einwilligung für eine Übermittlung ihrer Einkommensdaten geben. Warum? Und wie wird die Einwilligung zur Einkommensdatenübermittlung erteilt?

Rürup Rente

Rürup Rente (Basisrente): Was ist die Rürup Rente, auch Basisrente genannt? Was sind Vorteile der Rüruprente? Und Nachteile? Und was sind die Voraussetzungen für eine staatliche Förderung der Basisrente? Unterschiede bei einem Vergleich zwischen der Rürup Rente und der Riester Rente, der gesetzlichen Rente und mit einer privaten Rentenversicherung.

Pflegeversicherung

Pflegeversicherung: Die Pflegeversicherung ist in Deutschland eine wichtige Versicherung. Für wen ist die Pflegeversicherung eine Pflichtversicherung? Müssen auch Selbstständige in die gesetzliche Pflegeversicherung einzahlen? Wie hoch sind die Beiträge bei der gesetzlichen Pflegeversicherung? Wie viel Prozent der Beiträge werden vom Arbeitnehmer und wie viel vom Arbeitgeber getragen? Gibt es Unterschiede in den einzelnen Bundesländern? Wie werden Beiträge in die gesetzliche Pflegeversicherung eingezahlt? Müssen versicherte Familienangehörige Pflichtbeiträge zahlen? Beiträge zur gesetzlichen Pflegeversicherung sind ohne Kinder höher. Wie viel höher? Wieviel Beiträge müssen Rentner in die gesetzliche Pflegeversicherung zahlen? Und Studenten mit Kindern und ohne Kinder? Und müssen Arbeitslose in die gesetzliche Pflegeversicherung einzahlen?

Sicherheit von Altersvorsorge, Lebensversicherung, Rentenversicherung, Riester-Rente, Rürup Rente durch gute Auswahl erhöhen

Altersvorsorge Beratung für Freiberufler, freie Berufe: auch Riester Rente, Rürup Rente Beratung für Freiberufler

Betriebliche Altersvorsorge bAV: trotz guter staatlicher Förderung kann die Rendite, der Gewinn, die Zinsen enttäuschen

Rürup Rente, Basisrente: staatliche Förderung bei Wohnsitz im Ausland?

Höhere Rente, verbesserte Rentenzahlungen durch Änderungen im Oktober 2013. Kann eine Rente im Ausland gekürzt werden?

Bröckelt die gesetzliche Altersvorsorge (gesetzliche Rente, Pension): wächst die Rentenlücke?

Gesetzliche Rente: bringt die gesetzliche Rente, die gesetzliche Rentenversicherung, eine negative Rendite (Verlust) oder Zinsen?

Kapital Lebensversicherung vor 2005: Steuer auf die Auszahlung oder Steuerfreiheit?

Unisex Tarife: was ist ein Unisex Tarif?

Wie wichtig ist ein finanzstarker Anbieter bei der Altersvorsorge und bei Geldanlagen?

Ansprechpartner für eine unabhängige Altersvorsorge Beratung: Altersvorsorgeberater Uwe Michael Tschischka

Betriebliche Altersvorsorge (bAV): für den Ehepartner, Ehegatten (Ehegattenversorgung): wann möglich, Vorteile?

Zu verschiedenen Seiten über die Altersvorsorge

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Info

Personen in Bildern sind Models für illustrative Zwecke.